Themen

Transplantation

Helsana vereinfacht den Kostengutspracheprozess bei Transplantationen.

Seit 1. Januar 2013 übernehmen wir die direkte Abwicklung von Transplantationen.

Für die Meldung einer geplanten Transplantation senden Sie das ausgefüllte Formular Kostengutsprache Transplantation (PDF, 109KB) an das für Sie zuständige Helsana Service Center. Wir prüfen unsere Leistungspflicht und bestätigen Ihnen die Kostengutsprache.

Für zusätzlich anfallende Spenderkosten wie z.B. Erwerbsaufallleistungen, Reisekosten senden Sie - oder der Spender - das Formular Spenderkosten Transplantation (PDF, 63KB) zusammen mit den nötigen Unterlagen an Helsana. Wir rechnen direkt mit dem Spender oder einer Drittperson ab (z.B. Arbeitgeber).